Süßes oder Saures…

Süßes oder Saures – nee, nur ein paar in die Fresse! Ach, aber nein, so direkt kann man ja gegenüber den lieben kleinen Kürbisköpfen und Aufmal-Skeletten nicht sein, die wollen doch nur spielen. Halloween ist vorbei und es kotzt mich an. Mich kotzt an, wie die Industrie es geschafft hat, innerhalb von 5 Jahren ein neues Fest in Deutschland zu etablieren und dieses auch noch langsam St. Martin mit seinen Umzügen ersetzt. Die Botschaft des Teilens wird ersetzt durch die Botschaft des Verfluchens. Ist schon echt erstrebenswert und alle Lemminge laufen mit.

Über Werbung und Vermarktung lässt sich alles in das Gehirn des Volkes stampfen – und das erschreckt dann doch! Und im katholischen Pfarrheim findet die Halloween-Party statt. Absurd das Ganze. Und wenn man dann mal ins Gespräch kommt mit ehemalig okkult Belasteten aus der satanistischen Szene, wie sich da auf Halloween vorbereitet wird… und es da verstanden wird – dann wird einem gar nicht mehr folkloristisch, sondern man kommt ins Beten.

Die Kinderchen können nichts dafür – und deswegen lautete unser Spruch: wir feiern St. Martin – kommt doch dann wieder, ok? Und damit konnten die meisten ganz gut leben. Aber: gibt es kaum noch zivilen Ungehorsam in diesem unseren Lande?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s