Die große Gefährdung: der Islahm

Die größte Gefährdung des Christentums geht vom Is’lahm aus: der Gottesdienst is lahm, das eigene geistliche Leben is lahm, der Hauskreis is lahm … (frei zitiert aus dem aktuellen dran)

Und das Gegenmittel? C.S. Lewis: „Gott ist wild, wissen Sie?“ – sich der leidenschaftlichen Kraft des wilden Gottes und seines Sohnes aussetzen und sich selbst mit allen Bildern und Blockaden loslassen. Angst? Zurecht. Aber es lohnt sich. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s