Gottes Liebe erfahren!

Bin seit einiger Zeit an einem Thema dran, das mich ungemein beschäftigt: wie erfahre ich Gottes Liebe, die ja transzendent ist, aber ein immanentes Ziel hat, nämlich dich und mich. Was kann ich erwarten, was nicht? Habe ich Blockaden? Überspanne ich meine Erwartungen? Muss ich irgendwas anders machen, um mehr emotional und sinnlich berührt zu werden von dieser Liebe?

Fragen, die sich langsam lichten und schönen Einsichten Platz machen. Da ich hier nicht alles wiederholen will, verweise ich einfach auf die Diskussion bei und mit meinem lieben Mit-Blogger Achti, der genau dieselben Fragen durchackert und sich so seine Gedanken macht und da entsteht gerade ein Dialog, in den du doch einsteigen könntest…;-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s