Lustig: Rentiere – gut drauf!

Gänzlich sinnfrei dieser Post, ein echter susipo: Wie heute in der F.A.S. nachzulesen war, genießen Rentiere in nördlichen Regionen hier und da gerne eine ordentliche Dosis Fliegenpilze, um locker drauf zu kommen. Kein Wunder, kennt man auch aus obskuren Randgebieten dieser Welt. Seit Jahrtausenden sammeln die Schamanen einiger sibirischer Völker (nachgewiesen bei Wogulen, Ostjaken, Kamtschadalen) den Fliegenpilz wegen seiner ekstase-auslösenden Eigenschaft. Bitte, liebe Kinder, nicht nachmachen. Das Ding ist giftig. Es hat sich für mich nur erklärt, warum Rentiere rote Nasen haben (na, weswegen wohl?), warum sie Plüschgeweihe haben (wenn sie im Rausch irgendwo gegen semmeln) und warum sie den Schlitten durch die Luft ziehen (nur durch Rausch zu erklären). Und ich stelle mir vor, wie einige sehr lustige Rentiere durch die norwegische Pampa galoppieren und dabei Liedgut von Hansi Hinterseer jodeln. Klasse.

Advertisements

2 Antworten zu “Lustig: Rentiere – gut drauf!

  1. … und ich stelle mir grad vor, wie Hansi Hinterseer nach dem Genuss von einigen Fliegenpilzen am Nordkapp „Rudolph…“ jodelt… schöne Vorstellung! Hoffentlich kriege ich die bis Weihnachten wieder aus`m Kopp!! 🙂

    Grüße aus Stuttgart,

    Ralf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s