Heute ein König – oder: warum du freier bist, als du denkst!

081222

 

Gestern, Heilgabend, 23 Uhr: Spätgottesdienst. Intensiv wie lange nicht mehr. Thema: Gott kommt klein raus, damit wir mit ihm zusammen groß rauskommen. Oder: du bist ein Königskind! Wir sollen nicht klein bleiben, sondern die neue Identität in Christus ausleben.

Persönlich gesagt: Er hat dich zum Königskind berufen (Galater 4,4-7), er hat dich nicht nur adoptiert, sondern von Anbeginn der Welt an im liebevollen Blick gehabt (Epheser 1,4.5), dass du sein Sohn bzw. seine Tochter sein sollst. Ja, in seiner Gnade sorgt er sogar dafür, dass du rein und fleckenlos vor ihm stehst – egal was du tust (ebd.). Du bist nicht nur könglich angestrichen, sondern Gott hat dir sogar eine königliche Genetik verpasst und dich mit dem Geist ausgestattet, der vorher in der Trennung von Gott auf ein Minimum verkümmert war (2.Kor 5,17), kurz du bist durch ihn neu wie neu geboren (auch wenn du erst nicht merkst)! Du brauchst kein Handbuch für neue Königskinder zu lesen, sondern Gott hat dir alles ins Herz geschrieben (Jeremia 31,33). Als lupenreines Königskind bist du Erbe, d.h. du erbst Kindschaft, Vergebung und alles (!), was Gott seinem Sohn auch gegeben hat (Römer 8, 15-17). Lies die Evangelien, beobachte Jesus und handle wie er (allerdings wirst du auch Leid tragen müssen – genau wie er (ebd.)). Du bist frei. Frei, anders zu leben.

Wann hören wir endlich auf, aus alten, rissigen Zisternen zu leben und die neue Kraft in uns, die neue Genetik, das erworbene Angeld auf das Erbe auszuleben… denn eigentlich sind wir frei! Und die ach so Freien um uns herum die Gefangenen

(Bild von hier – die geniale Adresse für abstrusen Humor…;-)

Advertisements

7 Antworten zu “Heute ein König – oder: warum du freier bist, als du denkst!

  1. Ja, in seiner Gnade sorgt er sogar dafür, dass du rein und fleckenlos vor ihm stehst – egal was du tust (ebd.).
    Was heisst ebd?

  2. Hi Axel – sorry: ebd. ist typisch Fachliteraturkürzel und heisst ebenda – sprich: dieselbe Stelle, die ich gerade vorher auch erwähnt habe – in diesem Fall Epheser 1,4.5. Segen!

  3. Juhu!!! auch ein Nichtlustigfan? 😉

    Kennst du das, dass Gott dir eine (oder mehrere) bestimmte Botschaft auf verschiedenste Weise, durch verschiedene Menschen und auf verschiedenen Wegen vermittelt? Und alles scheint zusammenzupassen… Dann weißt du, wie es mir grad geht 🙂

    Liebe Grüße
    Zissy
    (Prinzessin und Königstochter =) )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s