Ausprobierbefehl: zarte Töne – pulsierende Wellen – einfach schön!

Bildschirmfoto 2009-10-23 um 16.30.27Mal ein bisschen offtopic – aber was ist im geistlichen Bereich schon offtopic?

Es gibt Projekte, die zeichnen sich durch ihre Einfachheit aus, gepaart mit echter Schönheit. Die tonematrix ist so ein Projekt. Man kann sich wunderbar mit ihr entspannen und das Pulsen der Wellen beobachten und die Klangwelten durchforsten und ganz einfach verändern. Viel Spaß damit. Das Einfache und das Schöne, das zusammen erst durch den Betrachter komplex wird – das ist das Eigentliche.

Advertisements

9 Antworten zu “Ausprobierbefehl: zarte Töne – pulsierende Wellen – einfach schön!

  1. Etwas intuitiv und ungeschützt gesagt, aber ich sehe in diesem mir bis dato unbekannten Projekt durchaus einen Impuls, die Genesismatrix, mithin Gottes schöpferische Sprachhandlung zumindest meditativ zu umkreisen.

  2. Befehl ausgeführt! Nur eine Frage: Wie hört man wieder auf, wenn man mal angefangen hat…? 😉

  3. Traveller … spätestens morgen in der Kapelle hast du einen Termin, es könnte dir aber nützen, dass heute die Zeit zurück gestellt wird 😉

  4. Pingback: Companion Nube » Blog Archive » Flash des Monats (7)·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s