Geistlicher Kampf: Wenn Kinder den Weg zeigen!

Szenen aus dem Hause Lenzen…

Ole (5) sitzt nach dem Frühstück vor dem Fernseher und sieht einen Jesus-Zeichentrickfilm. Kreuzigung. Alles ist vorbei.

Ein römischer Soldat tritt vor seinen Vorgesetzten und meldet: „So, Jesus ist tot!“

Ole brüllt wütend durch den Raum: „Gar nicht, du Arsch!!“

SO sollten auch Erwachsene die vermeintliche Nicht-Anwesenheit Gottes aus ihrem alltäglichen Leben vertreiben… denn es gibt jemanden, der behauptet das bis heute…

Advertisements

9 Antworten zu “Geistlicher Kampf: Wenn Kinder den Weg zeigen!

  1. Genau! Jesus lebt und du sollst auch leben – und ich auch!
    Wie fröhlich und kraftvoll sind oft die Worte der Kinder.
    🙂

  2. naja, zu dem Zeitpunkt hatte der römische Soldat nun mal recht… er hat sich einfach zu früh gefreut 😉

  3. Manchmal ist der Tod eine Wirklichkeit, die halt greifbarer ist… Eine merkwürdiger Ironie der Geschichte, dass Du dieses Zitat heute weitergibst …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s