Geniales Video: Wo Uhrzeit noch echt Arbeit macht!

Zeit ist etwas Faszinierendes. Sie ist relativ. Physikalisch. Aber auch subjektiv. Wird verschieden wahrgenommen. Mal zieht sie sich wie Fugenkitt, dann schmilzt sie zusammen wie ein Eiswürfel im Chardonnay am Strand von Fort Lauderdale (jaja, abartig, Wein mit Eis, aber ist halt so da).

Sie ist Quartz-mäßig zerhackt worden, dabei fliesst sie doch. Kommt. Geht. Ihre Messung war bis vor wenigen Jahrhunderten eher nebensächlich. Armbanduhren sind eine Erfindung der Neuzeit. Vorher sagte die Kirchturmuhr: Pause! Schluss. Gut war.

Wir haben heute mehr Freizeit denn je, aber auch weniger Zeit. Gefühlt zumindest. Zeitoptimierung führt nicht zu mehr Zeit. Das haben auch Zeitmanagementpäpste wie Lothar Seiwert erkannt und die Maxime ausgerufen: Wenn du es eilig hast, gehe langsam. Immerhin. Kommt das auch in der Industrie an?

Lebenszeit ist abgemessen und begrenzt. Deswegen wird die aktuelle Zeit so sehr gestopft, um mehr Zeit in die Lebenszeit hinein zu bekommen. Welch Illusion. Und wie befreiend ist das Bild von der Ewigkeit als Fest dagegen.

So richtig will keiner IN der Zeit sein. Meist ist man mehr in der Vergangenheit (die nicht mehr zu ändern ist) oder in Zukunft (die man nur bedingt beeinflussen kann).

Dass Zeit Arbeit machen kann, zeigt folgendes geniale Kunstprojekt. In Echtzeit wird die Zeit verstellt. Gibt es übrigens als App für das iPhone oder den Ipod touch rund um die Uhr. 24 Stunden lang. Großartig. (hier bei iTunes erhältlich)

Advertisements

Eine Antwort zu “Geniales Video: Wo Uhrzeit noch echt Arbeit macht!

  1. Sehr schön gemacht! Ich habe kein iPhone, aber wenn ich eins hätte, würde ich den App herunterladen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s