In eigener Sache: Unterwegs mit dem Wegbegleiter

Der Wegbegleiter macht sich auch dieses Jahr auf die Socken und nimmt diverse Außentermine wahr, an denen du herzlich eingeladen bist, teil zu nehmen! Ich würde mich freuen…

Grundlage ist jedes Mal mein aktuelles Buch „Lass dich fallen und flieg“, das sich thematisch großer Beliebtheit erfreut und viele Fragen auslöst: „Wie kann ich das umsetzen? Was mache ich da genau? Wie komme ich weiter und überwinde Blockaden?“ Und so sind die Termine nicht nur Termine zum Durchatmen, sondern zum gemeinsam unterwegs sein und ich bin seeehr gespannt…

Los geht es auf dem wunderschönen Dünenhof direkt am Meer in Cuxhaven. 25.3.-27.3. verbringen wir dort ein inspirierendes Wochenende. Details zur Tagung, bei der es noch freie Plätze gibt: hier klicken!

Dann im Sommer die größte Familienfreizeit unseres Gemeindebundes – auf dem malerischen Forggenhof, wunderbar gelegen über dem Forggensee. Tagungsdetails: hier! Aktuell ist diese Freizeit ausgebucht – aber es gibt Wartelisten und die Chancen sind immer da…, Termin: 23.7.-5.8.

Im Spätherbst dann wieder gemeinsam unterwegs in Sachen Spiritualität – wieder auf dem Forggenhof, zur Ruhe kommen und genießen: 23.11.-27.11. soll das passieren – link siehe oben… noch sind Plätze frei…

Dazwischen könnten wir uns in diversen Gemeinden treffen, aber auch der Herbstkonferenz der SMD in Marburg, wo ich einer der Referenten bin, Termin: 8.10.2011.

Zusammen Marathon laufen könnte man im Oktober in Stralsund beim Rügenbrückenmarathon, den werde ich bestreiten. Vielleicht zusammen mit dir? Lass dich mal herausfordern! Am 15.10. ist es soweit!

Das sind so mal die großen Termine – bis jetzt! Das Konzept zu „Lass dich fallen und flieg!“ werde ich vorstellen in Aachen beim Kreisgemeindetag (21.5.), einen kompletten Tag werde ich zusammen mit Coach Arnd Corts in Hagen Hohenlimburg am 9.4. in der dortigen FeG gestalten. Und es kommt sicherlich noch der eine oder andere Tagesauftritt dazu…

Kurz: Ich würde mich freuen, wenn wir uns sehen und uns kennen lernen!

Advertisements