Wüstenzeiten – und wie man sie in Segen verwandelt (und wie nicht!) (Videopodcast Episode 2)

Wüstenzeiten – was ist in solchen Zeiten ein „no go„? Und ist ein göttlicher „Trick“, um sie von IHM her anzugehen und in Segen zu verwandeln? Von falschen Brunnen, Regenwetter an der See und der Dankbarkeit in schweren Zeiten…

Folgendes Videopodcast wurde am recht frühen Montagmorgen (deswegen „Pastorensonntag“) aufgezeichnet, am Anfang eines turbulenten Tages, an dem ich den Inhalt gleich mal üben durfte…;-). Und hey – ich verliere die Scheu vor der „Selbstfilmung“ und bin gar nicht mehr so pastoral, sondern fast normal, hihi… aber nur fast. 

Advertisements